Leistungswerte der Verdunstungs-Kühlaggregate

Leistungswerte der EcoCooling Verdunstungs-Kühlaggregate


Die Leistung eines Verdunstungs-Kühlaggregats hängt ab von Temperatur und relativer Feuchtigkeit der Außenluft. Höhere Temperaturen und niedrigere Luftfeuchtigkeit steigern die Kühlleistung.



In Europa werden in einer typischen Hitzeperiode über 30° C erreicht. Die relative Luftfeuchtigkeit liegt dann unter 50 Prozent. Die durch die Kühlmatten gleitende Luft wird auf ungefähr 22° C heruntergekühlt. In der Nacht lässt die Kühlleistung nach, weil die Temperatur sinkt und die Luftfeuchtigkeit zunimmt.



Die untenstehende Graphik zeigt die Leistung eines Kühlaggregats.


Bei kühlen Wetterbedingungen arbeitet die Anlage im Belüftungsmodus, bei hohen Temperaturen im Kühlmodus. Das serienmäßige, ausgefeilte Regelungssystem stellt die Ventilatordrehzahl automatisch so ein, dass hier möglichst wenig Strom verbraucht wird.



nach oben